Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zweitklässler zu Besuch auf Obstplantagen

26. 06. 2024

Zweitklässler zu Besuch auf Obstplantagen

 

Gemeinsam mit Frau Kalla vom Bayerischen Bauernverband durften die Kinder im Projekt „Landfrauen machen Schule“ erleben, wie viel Freude es macht, sich mit heimischen Lebensmitteln zu befassen und gesund zu ernähren.

Auf der Obstplantage von Herbert Riedel durften die Kinder vieles über den Anbau und die Pflege der Apfelbäume erfahren und anschließend selbst einen kleinen Obstbaumschnitt vornehmen. Der Apfelsaft aus den Äpfeln dieser Plantage schmeckte nach dieser Anstrengung besonders lecker.

Auch auf der Holunderplantage von Eugen Hippeli konnten die Zweitklässler selbst erleben, wie anstrengend und zeitintensiv der Holunderanbau ist. Die Kinder staunten, als sie erfuhren, dass der Holunder dieser Nordheimer Plantage für die Produktion der beliebten Holunderlimonade von Bionade verwendet wird und ließen sich diese Erfrischung im Anschluss besonders gut schmecken.

Nachdem die Kinder viel über den Anbau von heimischem Obst erfahren hatten, durften sie zusammen mit Frau Kalla einen leckeren Obstsalat mit Quark zubereiten. Das Highlight war die Herstellung von frischen Haferflocken mit einer Flockenquetsche, die das gesunde Müsli vervollständigten.

 

 1       2 

 

Bild zur Meldung: Zweitklässler zu Besuch auf Obstplantagen